• Schwimmen01.jpg
  • Schwimmen02.jpg
  • Schwimmen03.jpg
  • Schwimmen04.jpg

Am Sonntag haben Oelders Schwimmerinnen und Schwimmer bei dem diesjährigen Deutschen Mannschaftsschwimmen, kurz DMS, in der Bezirksklasse ihr Können gezeigt. In vier Bädern traten Vereine aus dem ganzen Bezirk gegeneinander an, Oelde ging in Beckum an den Start. Die Herrenmannschaft hat mit 8726 erschwommenen Punkten den dritten Platz von insgesamt 13 Mannschaften belegt und schnupperten damit erstmals seit dem Abstieg 2002 ein klein wenig am Aufstieg. Im Vergleich zum Vorjahr haben sie sich außerdem um 1962 Punkte verbessert.

Für den Oelder Schwimmnachwuchs ging es am vergangenen Samstag nach Herford, wo sie am 35. Ignaz Matuschczik Gedächtnisschwimmen teilnahmen. Mona Henke (2012) und Malin Rose (2011) nahmen an dem kindgerechten Abschnitt für die Jahrgänge 2010-2013 teil, wo sie erfolgreich ihren ersten Wettkampf bestritten. Begleitet von Übungsleiterin Henrike Hoppe gingen sie über 25m Brust, Rücken und Freistil an den Start und sicherten sich prompt Bronze über 25m Brust, was ihr Wettkampfdebüt perfekt machte.

am Donnerstag, 21.02.2019 im Hallenbad Oelde

Geschwommen wird in 4 verschiedenen Gruppen. Bei der Auswertung werden jeweils zwei Jahrgänge, sowohl bei den Jungen als auch bei den Mädchen, zusammengefasst. Bei den Masters werden Schwimmer bzw. Schwimmerinnen einer Altersklassen zusammen gewertet. Für die Auswertung wird ein Punkteschlüssel verwendet.

Auch die Eltern dürfen mitmachen!

Gruppe 1 Jg. 20010 und jünger Einlass: 17:15 Uhr Beginn: 17:30 Uhr

WK 1: gleiten mit Abstoßen vom Beckenrand

WK 2: 25m Kraul Beinarbeit mit Brett

WK 3: 25m beliebige Lage (darf nicht gewechselt werden)

 

Gruppe 2 Jg. 2004 - 2009 Einlass: 18:00 Uhr Beginn: 18:15 Uhr

WK 4: 25m Rücken Beinarbeit ohne Brett

WK 5: Startsprung mit Brusttauchzug

WK 6: 50m Freistil

 

Gruppe 3 ELTERN Einlass: 18:00 Uhr Beginn: 18:15 Uhr

WK 4a: 25m beliebige Beinarbeit mit Brett

WK 6a: 50m Freistil

 

Gruppe 4: Jg. 2003 und älter Einlass:19:00 Uhr Beginn: 19:15 Uhr

WK 7: 25m Delfin Beinarbeit in beliebiger Körperlage ohne Brett

WK 8: 50m Kraul

WK 9: 100m Lagen

 

Alle sind herzlich Willkommen an den Vereinsmeisterschaften teilzunehmen.

Anmeldungen gerne vorab an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Siegerehrung findet im Rahmen der Abteilungsversammlung am 11.03.2019 statt.

Wir freuen uns über eine rege Teilnahme

Am 27.01.2019 ging es für die Oelder Schwimmer nach Bünde, um dort beim 31. Neujahrsmeeting einen ersten Formcheck auf der Mittel- und Kurzdistanz zu wagen. Die 1. und 2. Wettkampfmannschaft nutzte den Wettkampf außerdem als Vorbereitung für die bald kommenden DMS.

Am 26.01.2019 läuteten zehn Mastersschwimmer der SG Oelde mit der Teilnahme am Döüwuel-Cup in Ennigerloh ihr neues Wettkampfjahr ein. Trotz einer kleinen Mannschaft belegte das Team aus Oelde den dritten Platz in der Gesamtwertung, wo die Punkte aller Starts der zwölf teilnehmenden Vereine summiert wurden.

Am 19.01 und 20.01 fand das 21. Ahlener Langstreckenmeeting 2019 statt, wo auch die SG Oelde mit 13 Schwimmerinnen und Schwimmern am Start war. Den Auftakt machten am Samstag die jungen Mädels aus der Nachwuchsmannschaft über 800m Freistil. Henrike Hoppe (2004), Jasmin Focke (2007) und Lea Marie Brand (2003) gingen gemeinsam auf die Strecke und meisterten die 32 Bahnen im Ahlener Parkbad.

Hallo liebe Interessenten,

hier eine kurze Information zum Thema "Schwimmkurse".

Aktuell bieten wir keine neuen Kurse an.

Sollten wir neue Kurse anbieten, werden wir hier auf unserer Homepage und auch in der Presse darüber informieren.

 

Gruß

Der Vorstand

Am Montag stand der alljährliche Jahresabschluss an, der in diesem Jahr im gemütlichen Ambiente im Oelder Bürgerhaus stattfand. Schwimmmerinnen und Schwimmer, Eltern, Trainer und Vorstand saßen zusammen, um das Jahr 2018 ausklingen zu lassen.

Zum Abschluss des Jahres gaben die Oelder noch einmal alles bei den Kreismeisterschaften am 15.12.2018, die in diesem Jahr in Warendorf ausgetragen wurden. Die 24 Teilnehmer brachten insgesamt 23x Gold, 23x Silber und 23x Bronze mit nach Hause. Noch dazu wurden 73 neue Bestzeiten geschwommen, laut Trainer Guido Teckentrup ein toller Abschluss, der „mit vielen positiven Momenten“ ausgeschmückt war.

Liebe Schwimmsportfreunde,


es ist nicht mehr lang und wir schreiben das Jahr 2019.
Die vorweihnachtliche Zeit wollen wir genießen und Gelegenheit finden, um gemeinsam auf das vergangene Jahr zurückzublicken.
Unsere vielen aktiven Vereinsmitglieder haben sich auch in diesem Jahr wieder für die Schwimmgemeinschaft eingesetzt. Vielen Dank dafür!
Wir konnten wieder viele schöne Erfolge verbuchen. Neue Vereinsrekorde, Titelgewinne bei der Deutschen Meisterschaft, tolle Bezirksmeisterschaften, 7 NRW Titel für die Masters, Teilnahme an den OWL-IX und viele weitere Wettkämpfe. Jahreshighlight war wie immer das Flutlichtschwimmen und die darauffolgende Helferparty im August. Besonders stolz sind wir auf drei neue Trainer C-Lizenzen. Herzlichen Glückwunsch auch an unsere neue DSV Kader Schiedsrichterin.

Bedanken möchten wir uns auch bei unseren Sponsoren, AlphaBio, Autohaus Pohlmann, Suzuki Deutschland, den Förderverein Schwimmen Oelde e. V. und vielen weiteren wichtigen Partnern!
Ohne eure Unterstützung wäre der Vereinsalltag so nicht möglich. Dafür an dieser Stelle noch einmal recht herzlichen Dank.


Die bevorstehenden Festtage und den Jahreswechsel sollten wir nutzen, um ein wenig vom Alltag abzuschalten.
Euch und euren Familien wünschen wir ein gesegnetes Weihnachtsfest sowie Glück, Erfolg und Zufriedenheit für das Jahr 2019.

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand der Schwimmgemeinschaft Oelde

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok